Uncategorised

Meldung eines Problems

Bei Hard- und Software-Problemen stehen wir Ihnen zur Seite.

captcha

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

TK-Anlagen oder klassisch "Telefonanlagen" sind die mit am häufigsten verwendeten und dennoch unscheinbarsten Komponenten der Infrastruktur eines Unternehmens. Zudem steht ihr möglicher Ausfall von der entstehenden Dringlichkeit her fast auf einer Stufe mit den zentralen Servern. Weil TK-Anlagen oftmals über eine lange Nutzungsdauer verfügen, sind in den Unternehmen oftmals noch Systeme im Einsatz, die ganz wesentliche Innovationen in diesem Bereich noch nicht möglich machen.

Eine aktuelle TK-Anlage wird heute fast in jedem Fall auch eine Anbindung an das Firmennetzwerk haben. Das ermöglicht die Umsetzung eingehender Faxe in E-Mails, den Ersatz des klassischen Anrufbeantworters durch Voice-Mailboxen mit E-Mail-Benachrichtigung und vieles mehr. Die Anbindung externer Nebenstellen (der Geschäftsführer in seinem Arbeitszimmer zuhause o.ä.) wird durch VoIP-Systemtelefone zur einfachen Aufgabe. Auch der Ersatz klassischer Systemtelefone durch VoIP-Geräte wird - zumindest bei Büroneubauten oder Neuverkabelungen - zur andenkenswerten Alternative.

In einigen Fällen wie zum Beispiel verteilten, dezentralen Unternehmen ist sogar die Anmietung einer virtuellen TK-Anlage und somit der Verzicht auf eigene Hardware eine realistische Option. Komfort-Features wie die Anbindung an ein CRM-System oder auch nur CTI-Applikationen wie PC-gestützte Wahl aus einer Software-Anwendung heraus sind technisch gängig. Wir ermitteln Ihren Bedarf und finden eine für Sie passende Lösung, die sich optimal in Ihre bestehende Infrastruktur einfügt.

Der technische Wandel geht gezielt in Richtung softwarebasierte Telefonanlagen. Hier setzen wir auf den Softwarehersteller 3CX. 

3CX ist eine Software- und auf offenen Standards basierte Telefonanlage und bietet umfangreiche und innovative Unified-Communications-Features an. Die kostengünstige, softwarebasierte Lösung von 3CX macht Installation, Verwaltung und Wartung einfacher denn je und bietet ihrem Unternehmen eine Reihe von Vorteilen wie:

  • Einfache Installation & Verwaltung
  • Reduzieren Sie ihre Telekom-Kosten durch die Nutzung von SIP Trunks / VoIP Provider
  • Steigern Sie Produktivität mit Unified Communications: Präsenz, Chat
  • Mobilität: Arbeiten Sie von überall mit Android und iOS Clients
  • Integrierte Videokonferenzen durch WebRTC
  • Verbesserter Kundenservice: Click2Call & CRM-Integration
  • Installieren Sie On-Premise: Virtualisiert auf einem Server oder günstigem MiniPC
  • Behalten Sie die Kontrolle. In der Cloud auf Google Cloud oder OVH einsetzbar

Unsere Techniker sowie unsere Vertriebsmitarbeiter sind in diesem Bereich hervorragend geschult. Als "3CX Basic Certified", "3CX Certified Engineer" und "3CX Advanced Certified" erhalten Sie eine kompetente Beratung, sowie eine strukturiert geplante Projektumsetzung. Zudem sind wird 3CX Platinum Partner.

Platinum Partner Logo small 3CX Basic Intermediate Advanced Certified

 Nähere Informationen erhalten Sie zudem über unsere Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der 3CX-Webseite, sowie dem Marketing Kit.

 

In bestimmten Anwendungsfällen kann es durchaus sinnvoll sein, Teile der IT-Infrastruktur nicht im eigenen Haus zu betreiben. Beispielhaft ist das der Fall bei dezentral organisierten Unternehmen, einem Firmensitz mit relativ schlechten Anbindungen an Breitbandnetze oder web-basierten Geschäftsmodellen.

In diesem Fall gilt es, die Server oder Applikationen in einem Rechenzentrum (der vielzitierten "Cloud") zu hosten. Das geschieht in aller Regel mit einem Drittanbieter und wirft neue Fragen auf: Wie sicher ist der Anbieter, wie gut funktionieren Prozesse, was geschieht in einem Streitfall, wie ist der Datenschutz vertraglich und organisatorisch geregelt, wie kann ich die Kosten kalkulieren,... Bei all diesen Fragen unterstützen wir Sie von der Idee über das Konzept und die Auswahl des Anbieters bis hin zur konkreten Realisierung.

Microsoft Exchange ist der Platzhirsch unter den Systemen für die Unternehmenskommunikation nahezu jeder Größe.

Die Systeme skalieren von der kleinen Arbeitsgruppe auf einem gemieteten Exchange-Server zur Nutzung gemeinsamer Kalender bis hin zu massiv parallelen, über mehrere Standorte und Kontinente verteilten Serversystemen für die Kommunikation in großen Unternehmen.

Wir können ohne Übertreibung sagen, dass wir im Bereich Exchange jeder Aufgabe gewachsen sind. Von der Migration anderer Systeme zu Exchange, Versionsupgrades, Zusammenführung von Installationen, Konten und Strukturen gibt es kaum ein Szenario, für das wir noch keine Lösung entwickelt hätten. Sicherung von Konten und Installationen, Integration von Endgeräten, Smartphones, Tablets und Notebooks ist unser tägliches Geschäft. Wenn eine Integration technisch möglich ist, können Sie sie bei uns bekommen. Wenn Exchange an seine Grenzen gerät, sagen wir Ihnen auch das, und zwar vorher - bevor ein Projekt scheitert.

Volker Egenberger gilt mit seinem langjährigen Know-how im Umfeld Exchange und Active Directory als eine Koryphäe, den man konsultiert, wenn alle anderen mit ihrem Latein am Ende sind.